Sehr geehrter Geschäftspartner,

häufig soll an einen PC ein zweiter Monitor angeschlossen werden, um beispielsweise eine Werbeeinblendung oder eine Kundeninformation anzuzeigen. Der Monitor soll zudem auch mit möglichst geringem Verkabelungsaufwand angeschlossen werden können. Mit unserem 10.1“ USB Monitor ist das ein Kinderspiel. Ein USB-Kabel genügt.

Viel Spaß mit unserem Produkt-Highlight!


USB Monitore

Anschluss mit nur einem USB-Kabel,
kein externes Netzteil, kein Spannungskabel

Optionen:

  • Bilddiagonale: 10.1“(25,65 cm) in 16:9
  • Helligkeit: 250 cd/m²
  • Anschluss (Daten+Versorgung) via USB direkt an den PC
  • Mirrorfunktion oder Selektion des Bildinhalts über den erweiterten Desktop
  • Pivotfunktion zum Rotieren des Bildinhalts um 90°/180°/270°
  • Abmessungen: 27.4 x 18.7 x 2.3cm
  • Gehäuse: Kunststoff, weiß mit integriertem Stand
  • Systemvoraussetzungen: Win7, Win8.1, Win10, MAC OS X, USB2.0/3.0

 

Glossar: USB Monitore

Ein USB-Monitor nutzt die USB-Grafiktechnik von DisplayLink. Dabei wird für die Anbindung eines externen Monitors via USB ein zweistufiges Verfahren einsetzt: Eine Treiber-software stellt eine virtuelle Grafikkarte bereit, statt eine Grafikhardware anzusteuern. Sie erkennt Änderungen des Bildschirminhalts, kom-primiert die Informationen und schickt sie über USB zum Monitor. Das hierbei benutzte Kompressions-verfahren richtet sich nach der verfügbaren CPU-Leistung und USB-Band-breite, um auf dem Zielgerät die bestmögliche Bildqualität zu erreichen.

 


Profitieren Sie von unseren regelmäßigen Produktinformationen und Neuheiten aus den BereichenDigital Signage und Displaylösungen – melden Sie daher noch heute bei unserem kostenlosen Newsletter an. Folgen Sie hierzu bitte diesem Link: https://prorising.de/newsletter-archiv/