Online Version


Prorising Deutschland

Ausgabe: KW 21/2014

MASSGESCHNEIDERTE DISPLAY-LÖSUNGEN AUS EINER HAND.

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG UND INNOVATIVE PRODUKTE FÜR IHRE APPLIKATION.
Randlose Displays


Sehr geehrter Geschäftspartner,

Oft sind bei dem Einsatz von Geräten mit Touchoberflächen die technologiebedingten Kanten ein Grund zur Sorge. Dort kann sich Staub und Schmutz ansammeln und nicht nur ein optisches Ärgernis sein, sondern auch die Funktionalität beeinträchtigen. Prorising kann Ihnen Monitore und Panel PCs mit randlosen Touchoberflächen im sog. „real flat Design“ anieten. Neben resistiven Touchscreens sind dafür auch PCAP-Touchscreens mit Multitouch-Funktion geeignet.

Viel Spaß mit unserem Produkt-Highlight





Keine störende Staub– und Schmutzkante


Eigenschaften:
  • Plane Gerätefront
  • Keine störende Staub– und Schmutzkante
  • Einfach zu reinigende Front
  • In resistiver und PCAP Technologie verfügbar
  • Multitouchfähig (bei PCAP)
  • Für Monitore und Panel PCs im Panelmountgehäuse
  • Verfügbare Größen: 10.1“, 10.4“, 15“, 17“, 19“, 21.5“






Wunschkasten:

Haben Sie Anregungen, Fragen oder wünschen Sie Informationen zu bestimmten Themen oder Produkten? Kontaktieren Sie uns einfach - wir freuen uns schon!

Kontakt zu uns
  
Glossar: PCAP oder PCT

Das PCT-Verfahren (Projected Capacitive Touch) zeichnet sich dadurch aus, dass die Erkennung von Berührungen auch durch die vor dem Display angebrachte Schutzmaterialien hindurch möglich ist. Damit kann das gesamte System vor im öffentlichen Umfeld typischen Belastungen wie Kratzern, Feuchtigkeit und Vandalismus geschützt werden. Die eigentliche Touch-Technik basiert auf einem Sensorenraster aus mikrofeinen Drähten, das auf eine Schutzglasscheibe auflaminiert wird. Durch die Berührung entsteht zwischen dem Finger und dem Sensorenraster eine Änderung des elektrischen Feldes, das sich über der Oberfläche befindet. Der Kontroller berechnet so die XY-Koordinaten des Berührungspunktes.